Starke Kinder – Selbstbewusstsein & Selbstvertrauen

Selbstbewusstsein aufbauen: Starke Kinder wissen, was sie können!

Selbstbewusstsein – der Anfang von allem

Wer bist du?

„Wer ich bin? Ist ja wohl klar … was für ne blöde Frage!“, denkst du jetzt vielleicht, und als Erstes kommt dir dabei dein Name, dein Alter, dein Aussehen in den Sinn. Doch du bist viel mehr als dieser offensichtliche Teil von dir. Was magst du? Was möchtest du erreichen? Was ist dir wichtig? Womit fühlst du dich wohl? Das sollten wir ohne nachzudenken sofort beantworten können. Wenn nicht wir, wer dann? Hört sich simpel an – ist es aber nicht. Das liegt hauptsächlich daran, dass wir uns derartige Fragen in dieser Klarheit selten stellen. Doch nur, wenn wir uns genau kennen, mit all unseren Stärken und Schwächen, entsteht bedingungsloses Vertrauen in uns selbst.

Anzeige

Selbstvertrauen – die Basis für ein glückliches Leben

Wir wissen, was wir können. Wir wissen, was wir wollen … und was nicht. Mit einem starken Selbstvertrauen als Basis, können wir unsere persönlichen Grenzen anderen Menschen gegenüber behaupten, uns schützen und ein Leben führen, das uns guttut. Wir reden nicht von Rücksichtslosigkeit, im Gegenteil. Sind wir zufrieden mit uns und der Welt, geben wir dieses Gefühl automatisch weiter – und geteiltes Glück ist doppeltes Glück.

Der Weg dorthin ist zwar weit, aber es lohnt sich, ihn zu gehen. Mit den Tipps zum Aufbau von Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen auf dieser Seite, möchten wir dich gerne ein Stück auf deiner Reise begleiten.

Unser monatlicher Newsletter hält dich auf dem Laufenden – kostenlos und werbefrei

Beiträge folgen in Kürze